Unsere Partnerportale:   wikifinanzen |  wikiimmobilie |  wikioutlets
Bewerbung

Die Dritte Seite

Eine besondere Botschaft kann auf der sogenannten "Dritten Seite" festgehalten werden. Die soll noch einmal die verschiedenen Argumente, die positiv für den Bewerber sprechen, transportieren und schließlich zum Erfolg führen.

Die Dritte Seite sollte stets kurz und prägnant sein. Nur um eine solche Seite zu haben, muss man nichts Unnützes schreiben. Möglichkeiten für ein Thema wären: "Was mir wichtig ist" oder "Was Sie noch wissen sollten".

Gestaltungsdetails der Dritten Seite
  • Papier
    Verwenden Sie möglichst bei allen Seiten (ausgenommen die Anlagen) dasselbe Papier. Es kann sich hier um etwas schwereres Papier und evtl. mit einem Wasserzeichen handeln. Diese Seiten sollten sich jedoch deutlich von den Kopien abheben.
  • Überschrift
    Die Überschrift der Dritten Seite sollte überraschen. Wählen Sie eine Überschrift, die beim Leser Neugierde weckt. Beispielsweise wären "Ich über mich", "Meine Motivation" oder "Warum Ich?" denkbar. Die Überschrift muss aber zum Text selbst passen. Eventuell können Sie die Überschrift per Hand schreiben.
  • Aufbau
    Schreiben Sie ca. 7 bis 15 Zeilen. Das dürfte schon genug sein. Achten Sie dabei darauf, dass Sie nicht mehr als 60 Zeichen pro Zeile setzen, es würde sonst nicht mehr gut leserlich sein. Beschreiben Sie in kurzen und prägnanten Sätzen Ihre Argumente und Aussagen.
  • Inhalt
    Der Inhalt Ihrer Botschaft können spezielle Aussagen über Ihre Person, Motivation und Kompetenz sein. Schreiben Sie aber nicht zu viele Informationen und Aufzählungen. Diese sollten dann eher Platz im Lebenslauf finden. Greifen Sie eher Stationen aus Ihrem Lebenslauf auf und argumentieren Sie diese.
  • Abschluss
    Unterschreiben Sie in blau. Das ist aber kein Muss!
Muster Dritte Seite Gehaltsrechner



Bewerbung
Nutzen Sie den Bewerbungs-Check
durch die Personalprofis oder lassen
Sie Ihre Bewerbungsunterlagen
gleich direkt durch uns erstellen!

Überzeugt Ihre

Bewerbung?