Unsere Partnerportale:   wikifinanzen |  wikiimmobilie |  wikioutlets
Gehaltsrechner

Praktikum

Praktikanten können in Rahmen eines Praktikums in einem Unternehmen oder einer Institution ihre theoretischen Kenntnisse in praktischer Anwendung vertiefen und Praxiserfahrung sammeln. Das Erlernen neuer Fähigkeiten spielt bei dieser praktischen Mitarbeit eine große Rolle. Viele Praktika werden unentgeltlich durchgeführt. Beziehen Praktikanten eine volle Vergütung für die Tätigkeit, gelten sie als Arbeitnehmer. Stellt die Vergütung lediglich eine Aufwandsentschädigung dar und steht das Ausbildungsziel im Vordergrund, so ist der Praktikant Volontär.

Ein Praktikum soll als Vorbereitung auf das zukünftige Berufsleben dienen, ist aber auch für Arbeitssuchende eine Möglichkeit zur Rückkehr in das Erwerbsleben. Bereits an allgemein bildenden Schulen ist ein 1- bis 4-wöchiges Betriebspraktikum vorgesehen. Dies dient in erster Linie der Berufswahlorientierung und soll den Berufswunsch verstärken oder gegebenenfalls auch noch einmal korrigieren. Praktika werden häufig schon als Vorstufe zur späteren Beschäftigung im Unternehmen angesehen. Für ein Praktikum sind nicht unbedingt Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Handelt es sich bei einem Praktikum während eines Studiums um ein Pflichtpraktikum, also ist dies laut Prüfungsordnung vorgeschrieben, so ist das Praktikum regelmäßig sozialversicherungsbefreit. Der Student ist dann weiterhin in der studentischen Krankenversicherung oder in der Familienversicherung versichert. Sozialversicherungspflichtig wird er erst, wenn die Vergütung höher als 400 Euro sein sollte.

Wenn der Praktikant sich entschließt das Praktikum im Ausland zu absolvieren, kann er neben der Praxiserfahrung auch interkulturelle Kompetenzen erlangen. Zusätzlich können durch ein Auslandspraktikum Sprachkenntnisse angewendet und vertieft werden. Bei internationalen Studiengängen ist solch ein Praktikum oft Pflicht. Viele Deutsche zieht es bspw. nach Los Angeles (LA). Das Auslandspraktikum ist im Gegensatz zu einem Praktikum in Deutschland oft etwas aufwändiger. Es muss eine Gastfamilie oder eine Unterkunft gefunden werden, der Praktikant braucht eine spezielle Betreuung im Unternehmen und Hilfe bei versicherungstechnischen Fragen. Zahlreiche Organisationen haben sich darauf bereits spezialisiert.

Die Bewerbung für ein Praktikum ist in vielen Fällen eine Kurzbewerbung. Sollte es sich z.B. um ein Praktikum in der IT handeln, so ist natürlich wichtig zu erwähnen warum man sich für die Informationstechnologie interessiert, welcher fachliche Hintergrund ggf. schon vorhanden ist und was man von dem IT Praktikum erwartet.




Gehaltsrechner

Berechnen Sie mit dem
Gehaltsrechner kostenlos Ihr Netto!