Unsere Partnerportale:   wikifinanzen |  wikiimmobilie |  wikioutlets
HR-Prozessoptimierung

HR-Prozesse effektiv optimieren

Das Human Resource Management gewinnt unter dem Zeichen der aktuellen Problemfelder unserer Gesellschaft - sei es die Gleichstellung, der demographische Wandel oder der Fachkräftemangel - seit Jahren an Bedeutung. Umso wichtiger ist es, wichtige Prozesse im Personalwesen auf kommende Veränderungen des Arbeitsmarktes abzustimmen. Doch wie können Unternehmen ihre Kernprozesse optimieren?

Wie zeitaufwendige Prozesse im Personalwesen bestmöglich gestaltet werden

Die Effizienz einer jeden Personalabteilung wird vor allem durch Prozesse gemindert, die mit einem hohen Zeitaufwand verbunden sind. Gerade administrative Prozesse wie die Entgeltabrechnung, die Organisation von Veranstaltungen oder das Erstellen von Arbeitszeugnissen bedürfen häufig einer Optimierung. Dies hat nicht nur zeitliche Gründe. Hinzu kommt, dass solche Prozesse zwar unverzichtbar sind, sie jedoch keinerlei Auswirkungen auf die Stellung des Unternehmens hinsichtlich des Wettbewerbs mit konkurrierenden Firmen haben.

Um administrative Prozesse zu optimieren, sollten diese standardisiert werden. Dies entfernt Effizienzblockaden, die durch unterschiedliche Methoden für verschiedene Geschäftsbereiche verursacht werden. Werden die Prozessstrukturen angeglichen, können deren Abläufe schneller und somit effizienter von statten gehen.

Die richtige Software kann HR-Prozesse enorm beschleunigen

Zusätzlich wird empfohlen, die Administrationsprozesse in eine fortschrittliche IT-Infrastruktur zu integrieren. So können einfache Prozesse wie die Zeiterfassung oder die Personaleinsatzplanung ausgelagert und Platz für weitere wichtige Aufgaben geschaffen werden. Auch Arbeitszeugnisse können mit einer geeigneten Software schnell und kosteneffizient erstellt werden.

Über die administrative Ebene hinaus gibt es zahlreiche weitere Möglichkeiten, HR-Software zur Optimierung des Personalwesens zu nutzen. So kann etwa auch die Weiterbildung des Personals über die Bereitstellung von E-Learning-Modulen angegangen werden. Hinzu kommen moderne Social Media Plattformen für potenzielle Bewerber wie Xing oder LinkedIn. Diese Netzwerke vermitteln zwischen Arbeitgebern und -nehmern. Über entsprechende Schnittstellen in der HR-Software können Personalmanager diese Kanäle optimal nutzen. Somit können Sie HR-Prozesse, insbesondere im Recruiting, weiter optimieren, indem Bewerberprofile bereits im Vorfeld verglichen und analysiert werden können.

Fazit

HR-Prozesse bieten immer Raum für Optimierungen. Auch wenn Sie unsere Ratschläge befolgen, werden Sie schnell auf weitere Optimierungsmöglichkeiten stoßen. Dieser Ratgeber hat nicht den Anspruch, alle Möglichkeiten der Verbesserung ihres HR-Bereichs abzudecken. Trotzdem möchten wir Ihnen erste Schritte mit auf den Weg geben, mit deren Hilfe Sie das HR-Management Ihrer Firma voranbringen können. Insbesondere moderne IT-Dienste bieten eine kosteneffiziente Chance, HR-Prozesse so einfach und schnell wie möglich zu gestalten.




Gehaltsrechner

Berechnen Sie mit dem
Gehaltsrechner kostenlos Ihr Netto!