Unsere Partnerportale:   wikifinanzen |  wikiimmobilie |  wikioutlets
Gehaltsrechner

Abdingung

Die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) regelt die Sätze, die ein Arzt oder Zahnarzt für die Behandlung eines Privatpatienten abrechnen kann. Auch finden sich dort die Kosten für bestimmte Sonderleistungen, die gesetzlich Krankenversicherte selbst tragen müssen. Schließen Patient und Arzt eine Vereinbarung, nach der für eine Behandlung höhere Kosten als in der GOÄ festgelegt abgerechnet werden können, so bezeichnet man diese "Abdingung".

Die Erhebung höherer Kostensätze muss für jede einzelne Behandlung vereinbart werden. In diesem Vertrag werden die entsprechenden Sonderleistungen und die Kosten hierfür beziffert. Die Vereinbarung wird erst wirksam, wenn beide Seiten, also Arzt und Patient, diese unterschreiben haben. Zudem muss der Arzt vor der Behandlung ein Gespräch mit dem Patienten führen und ihn über alle die Mehrkosten und Zusatzleistungen aufklären. Ein Exemplar der schriftlichen Abdingung ist dem Patienten auszuhändigen.

Private Krankenversicherung Vergleich




Gehaltsrechner

Berechnen Sie mit dem
Gehaltsrechner kostenlos Ihr Netto!

Private Krankenversicherung


private Krankenversicherung